von Sturm - Webdesign

Internetseiten einrichten und gestalten

Vereinsmitglieder-Verwaltung


Mitgliederdatenbanken für Vereine:

Mit den individuell angepassten Datenbanken kann man alle nötigen Auswertungen machen.
Für den gesamten Vereinsvorstand ist das eine enorme Arbeitserleichterung.

Die Auswertungen beinhalten unter anderem:

  • 1. Anzeige aller Mitglieder, die in den bekannten Altersklassen spielen dürfen und Vorschau auf das nächste Jahr.
  • 2. Anzeige aller Männer oder aller Frauen mit nur einem Klick.
  • 3. Listen nach Alter aufsteigend und absteigend sortieren.
  • 4. Mit einem Klick bekommt man alle runden Geburtstage der Mitglieder angezeigt.
  • 5. Runden Geburtstage der nächsten 5 Jahre.
  • 6. Sortierung nach Eintritt, bzw. nach Dauer der Mitgliedschaft.
  • 7. Ehemalige Mitglieder können angezeigt werden (bei Neueinrichtung sofern Namen vorhanden sind).
  • 8. Austritte können während des laufenden Jahres markiert werden. Im nächsten Jahr sind sie automatisch bei den ehemaligen Mitgliedern.
  • 9. Vorstände über die Jahre in einer Tabelle dargestellt. Wer ist wie lange dabei.
  • 10. Bestandserhebung zu verschiedenen Stichtagen, z.B. zum 31.5. des Jahres (HTV - Anforderung) automatisch.
  • 11. Bestandserhebung am Ende und am Anfang des Jahres.
  • 12. Tabellen mit Mitgliederentwicklung über die Jahre.
  • 13. Statistik über Einnahmen an Mitgliedsbeiträge.
  • 14. Einnahmen/ Ausgaben Arbeitsstunden.
  • 15. Die Arbeitsstunden können verwaltet werden.

  • Bedarfsgerechte Auswertungen nach Wunsch!

    Ein besonderer Vorteil dieser Datenbank ist es, dass alle Vorstandsmitglieder mit einem Passwort jederzeit am PC darauf zugreifen können (oder sogar mit dem Smartphone). Keine Programminstallation auf dem Computer. Die Daten werden SSL verschlüsselt übertragen.
    Sichere Datenbank bei einem renommierten Serveranbieter.

    ab 80 € pro Jahr (inklusive Webspace und Betreuung, Mehrwertsteuer fallen wegen der Kleinunternehmerregel nicht an).